Bischofswerda den 27. April:

Na Hossa,
... was ist hier denn los. Hat doch tatsächlich mal jemand sich erbarmt, und die Seite mal wieder aktualisiert!? Ja Mann, wir sind mal wieder up to date! Was es Neues gibt, findet einfach mal selbst, bei einer Rundreise durch unsere Terminleiste. Der Biber zeigt zum Beispiel mal seine volle Pracht, das Morbide Fest hat einige Neuzugänge zu vermelden und das ein oder andere Konzerthighlight bahnt sich für den Herbst bereits an. Und in den nächsten Wochen gibt's noch mehr davon - immer schön neugierig bleiben!

Ansonsten sei vermeldet, daß unser Sommergarten mehr und mehr Formen annimmt. Die Promenade ist verlegt, der Rasen wächst und gedeiht, nichts erinnert mehr an die Schlachtfeld-ähnliche Optik vor einigen Wochen. Generalprobe wird der BIBER sein! Bis dahin soll auch der Pool stehen und der Bolzplatz halbwegs eingerichtet sein. "Schaun'wa mal!", ums mit dem Kaiser zu sagen!

Apropos BIBER! Es lohnt sich durchaus, sich mit ihm via FACEBOOK anzufreunden. Wir werden demnächst beginnen, in Guerilla-Taktik einige Freikarten unters Volk zu bringen! Wo ihr die findet, erfahrt ihr genau da!

Ansonsten feiert den Tag der Arbeit! Nächste Woche machen wir auch nochmal Pause im Programm. Wer dennoch nach Zerstreuung sucht, dem seien mal zwei Kulturtips ans Herz gelegt:
Am Freitag gastieren die göttlichen FALEA! in der Scheune Dresden. Vielleicht kennt ihr sie ja noch von ihren beiden unvergessenen Auftritten am Eastbeach!?
Und am Samstag dürft ihr den Global Marijuana March auf dem Dresdner Alaunplatz unterstützen. Wir tun's auch und die KapuDDniks tuns auch, mit einem Auftritt, und Auflegen wird der DD-Dubster, und im Anschluß steigt noch ne Aftershowparty im Sabotage! Also nix wie hin!

PEACE!

EASTCLUB-Online Ticketshop:

>>> WEITER ZU DEN VERANSTALTUNGEN >>>

 

 

 

 

 

zurück zum anfang...