Convulsif

CONVULSIF
Avant-Garde/ Noise
Le Pont (Switzerland)

CONVULSIF is a collective and band project originally initiated by the bass player Loïc Grobéty. The band focuses to an enriched tension between composition and improvisation in powerful sounds and experiments at the limits of styles and musical languages. With its special and outstanding instrumentation – a classic rhythm section and a heavy amplified, treated violin & bass clarinet – the band goes deep in the sound of the actual rock scene and mixes different tendencies to a new unknown conglomerate: Doom, Drone, Black Metal and Noise are played with the means of conceptual improvisation and imposed themes. All colored by a very uncommon instrumentation.

CONVULSIF sind ein ursprünglich vom Bassisten Loïc Grobéty initiiertes Kollektiv, das sich auf den Spannungsreichtum zwischen Komposition und Improvisation am stilistischen Limit fokussiert. Hervor bringt dies kraftvoll experimentelle Klangfassaden. Mit einer sehr speziellen und außergewöhnlichen Instrumentierung (klassische Rhythmussektion trifft auf schwer verstärkte, modifizierte Violine und Bassklarinette) tauchen CONVULSIF in aktuelle Strömungen ab und mischen verschiedene Tendenzen zu einem neuen und unbekannten Konglomerat: Doom, Drone, Black Metal und Noise werden verfolgt von der konzeptionellen Improvisation unter vager Themenvorgabe, all das eingefärbt von einer sehr unüblichen Instrumentierung.