Veranstaltungen

Nov
17
Sa
Starfucker … a Tribute to the Rolling Stones @ Eastclub
Nov 17 @ 21:00
Starfucker ... a Tribute to the Rolling Stones @ Eastclub | Bischofswerda | Sachsen | Deutschland

STARFUCKER … a tribute to the ROLLING STONES

Seit 1998 besteht Starfucker als professionelle Rolling Stones Coverband. Mit über 800 erfolgreichen Konzerten in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Belgien ist Starfucker die meist gebuchte Stones Tributeband Deutschlands. Die Musiker um Frontmann und Mick Jagger Reinkarnation Mike Kilian (Rockhaus) gehören schon seit Jahren zu den Hochkarätern der deutschen Rocklandschaft. Sie teilten sich bereits die Bühne mit Eric Clapton, Tom Jones, Robin Gibb, Bryan Adams, Jennifer Rush, Sweet, Slade, Marmalade, Equals und vielen anderen.

Bei Konzerten von Starfucker spürt das Publikum den Geist von Jagger, Richards und Co. hautnah. Mit den großen Hits wie “Angie“, „Ruby Tuesday“, „Paint it Black“, „Satisfaction“ und vielen mehr, lässt die Band kaum Wünsche offen um das Herz jedes Stones-Fans höher schlagen zu lassen. Der charismatische Frontmann Mike Kilian ist selten um einen frechen Spruch verlegen und heizt das Publikum so an, dass die Band stets nur nach Zugaben von der Bühne gelassen wird.

Website: http://www.starfucker.de

Aftershowparty: MÄC’N ROLL

Rock’n Roll live und von Platte im zünftigen Ambiente. DJ Mäcpräsentiert die Rock- und Alternative Klassiker der letzten Jahrzehnte.

 Einlass 20:30 | Start 21:00
Vorverkauf: 14,00 EUR
zzgl. VVK.- Gebühr
Abendkasse: 17,00 EUR
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei www.eventim.de

Nov
24
Sa
Ball De Bizarre @ Eastclub
Nov 24 @ 22:00
Ball De Bizarre @ Eastclub | Bischofswerda | Sachsen | Deutschland

Ball De Bizarre

Wann immer im Universum etwas cooles passiert, sind in der Regel Exoten beteiligt.“

Im Sumpf des Mainstream sind viele Menschen austauschbar und der Exote stirbt langsam aus. Deshalb werden an diesen Abend diese vom Aussterben bedrohte Spezies aufgenommen und mit Musik und Kunst behandelt. Stehst auch Du auf der Roten Liste – bist Du bei uns willkommen! Schlüpfe in deine persönliche Identität, ob mit Maske, chic in Lack und Leder, als sexy Punkerlady, Prister , Rocker oder im Abendkleid – sei wer, und nicht mehr austauschbar! Gewünscht sind keine Einheitsbrei Persönlichkeitsstörungen! Dieser Abend ist ein Glücksfall und Lebensraum aller Freaks, die sich auf ein kulturvolles wie kurzweiliges Programm freuen dürfen:

Live on stage:  MACHINE DE BEAUVOIR (Dresden – Moloko+)

Es ist ein Film ohne Ende, dem sie sich da verschrieben haben, und Machine de Beauvoir sind die ewige Filmmusik dazu. Zu allem, was passiert, um uns herum, in den Wohnungen, im Staat und im Schatten. Machine de Beauvoir sind so etwas wie das electro-musikalische Pendant zum Film Noir. 2010 von Jörg Schittkowski gegründet, machen Machine de Beauvoir das, was man sonst nicht zu hören bekommt. Es sind fabrikale Sounds, produziert von analogen Bandmaschinen, vom Elektro geschliffen, zerschnitten, reanimiert und präsentiert. Dazu Vokales von Sandra Maria Huimann. Stelle eine Theatralikerin in den Maschinenraum eines Kraftwerks und lass sie dort über das Leben singen. Es kommen Zitate von Filmen, aus Theaterstücken als exzentrischer Sprechgesang, hysterischer Liedschnipseln, als epische Arie. Sie zitieren und schreiben selbst, sie sprechen und vertonen und samplen und lieben den Brecht und den Kafka und vor allem den Wilde. Dritter im Bunde übrigens Rayko Gohlke, der ansonsten bei Knorkator den Bass zupft.

Website: http://www.machinedebeauvoir.net

Kunstpräsentation:  Jens Pollak (Großpostwitz – Im Friese Kirschau)

Jens Pollack ist Autodidakt und malt seit frühester Kindheit. Als Jugendlicher zu DDR Zeiten hat er die ersten Aufträge für  T-Shirts, Wände und Autos (Trabis aller Art) bekommen, im Jahre 1993 stellte er seine Kunst auch erstmals in Bautzen aus. 2004 bezog er sein erstes Atelier in Bautzen, es folgten weitere Ausstellungen unter anderen in Dresden, Berlin, Köln, Düsseldorf, Görlitz, Bischofswerda, Schloss Seifersdorf, Kirschau und Innsbruck. Er nutzt für seine Malerei unterschiedlichste Materialien wie Ölfarbe, Acrylfarbe, Sand, Erde, Glas, Kohle und alles was sich findet und verarbeiten lässt. Stilistisch widmet er sich dem Fotorealismus, der Popart sowie der Pin Up und Fetischmalerei. Ihm ist es wichtig provokante Werke zu schaffen, die den Betrachter irritieren und bei denen die Grenzen zwischen den Schönen und Anstößigen zuweilen verschwimmen.

Website: www.unbekannte-eigenart.de

DJ: Mäc
Rock’n Roll live und von Platte im zünftigen Ambiente. DJ Mäc präsentiert die Rock- und Alternative Klassiker der letzten Jahrzehnte.

Einlass |Start 22:00
Vorverkauf: 6,00 EUR
zzgl. VVK.- Gebühr
Abendkasse: 9,00 EUR
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei www.eventim.de.

Nov
30
Fr
Pro Pain @ Eastclub
Nov 30 @ 21:00
Pro Pain @ Eastclub | Bischofswerda | Sachsen | Deutschland

Mad Tourbooking präsentiert:

PRO-PAIN
(USA – Rawhead / Sunny Bastards)

Aggressivität, Akribie, Leidenschaft, Aufrichtigkeit sind die vier wesentlichen Fundamente auf denen die Geschichte der Metal / Hardcore-Pioniere Pro-Pain fußt. Pro-Pain sind seit dem 1992 erschienenen Debütalbum “Foul Taste Of Freedom“ ein fester Bestandteil im Menü-Plan der Heavy-Music-Liebhaber rund um den Globus. Ihre erfolgreiche und beneidenswerte Karriere nahm im Laufe der Jahre mehr und mehr an Fahrt auf, und sie wussten mit jedem Album und jeder Show auf’s Neue zu beeindrucken.

Ihr aktuelles (und 13.) Studioalbum „Straight To The Dome“ macht seinem Namen alle Ehre. Es bietet 100% Pro-Pain in seiner reinsten Form. Über 11 heiße, wütende Hardcore Tracks hinweg beweisen sie, dass sie den New York Sound im Blut haben. Songs wie der Titeltrack, „Nothing Left“ und „Bitter Pill“, warten mit rasendem Tempo auf, während „Zugabe!“ und „A good day to die“ beweisen, dass die musikalischen Experimente der letzten Jahre nicht umsonst waren.

Band Frontmann Gary Meskil sagt: “Wir wollten mal wieder ein Old School Pro-Pain Album machen, und ich denke, „Straight to the Dome“ ist vielleicht unsere klanglich brutalste Anstrengung seit „The truth hurts“. Aber das Album hat auch hier und da ein paar geschmackvolle melodische Momente, die meiner Meinung nach zu seiner Tiefe und Vielfalt beitragen “.

Gegründet von Sänger / Bassist Gary Meskil (ex-Crumbsuckers), profitierte die New Yorker Hardcore Legende Pro-Pain im Laufe der Jahre von einer substanziellen Unterstützung durch eine ständig wachsende und loyale Fangemeinde, der Metal Presse, vom Hard Rock Radio und MTV’s Headbanger’s Ball. Mit den Bandkollegen Marshall Stephens (Rhythm Guitar), Adam Phillips (Lead Guitar) und Drummer Jonas Sanders ist Meskil seit Erscheinen des Albums unentwegt auf Tour, um den guten alten Rock’n Roll wieder auf die Bühnen dieser Welt zu bringen. Und nachdem zuletzt die ersten beiden Pro-Pain Scheiben hierzulande wiederveröffentlicht wurden, darf man sich bei seinem quasi Heimspiel in seinem Lieblingsclub auf dem Kontinent natürlich auf ein buntes Potpourri aller Pro-Pain-Klassiker freuen!

Website: http://www.pro-pain.com

Support: Escape The Madness (Glauchau/GER)

Facebook: https://www.facebook.com/etmmetal

Einlass 20:30 | Start 21:00
Vorverkauf: 17,00 EUR
zzgl. VVK.- Gebühr
Abendkasse: 20,00 EUR
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei www.eventim.de.

Dez
8
Sa
Manos + guests @ Eastclub
Dez 8 @ 17:48

Tumult Produktionen präsentiert:

MANOS
“True Life” Tour 2018

manos

MANOS ist eine der Kultbands des ostdeutschen Metal-Undergrounds. 1984 (!) in Querfurt unter dem Namen Löwenherz gegründet, sind sie nach wie vor am Start. Legendär sind ihre Liveshows mit trashigen Bühnenbildern, wilder Kostümierung und Interaktion mit dem Publikum. Mit diesen, einigen erstklassigen EP’s und Alben und ihren unverwechselbaren Party-Stimmungshits a la “Hol mir ne Bockwurst”  haben sie sich eine große, treue Fangemeinte erspielt. 2018 wird nun ihr Jahr werden, denn nach einer gefühlten Ewigkeit steht mit “true life” endlich mal wieder ein richtiges, neues Album in den Startlöchern. Dazu gibt es eine Tour durch die kultigsten Metallocations des Ostens, und der Eastclub darf dabei nicht fehlen! … und natürlich mal wieder endordes by Vermona Regent!

http://manos.de/

Einlass 20:00 | Start 21:00
Vorverkauf: 15,00 € zzgl. VVK Gebühr
Abendkasse: 20,00 €

Tickets auch via CTS Eventim an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.eventim.de erhältlich, sowie an allen bekannten Eastclub VVK-Stellen!

Dez
15
Sa
Abi Fatsche @ Eastclub
Dez 15 @ 22:00
Abi Fatsche @ Eastclub

Die Abiklasse 2019 schmeißt eine Party für alle, die am Samstag mal ungezwungen abfeiern wollen. Es gibt das Beste aus den 80ern/90ern/00ern und von Heute. Der Eintritt ist klein und es gibt einige Specials!

Einlass |Start 22:00

Dez
24
Mo
Café der einsamen Herzen @ Eastclub
Dez 24 @ 22:00
Café der einsamen Herzen @ Eastclub

Café der einsamen Herzen …das alljährliche Gipfeltreffen der Weggezogenen und  Daheimgebliebenen unserer Lausitz. Hier ist wohl der geselligste Fluchtort vorm heimischen Weihnachtswahnsinn. Wenn die häuslichen Feierlichkeiten dem Ende zugehen, gibt es bei uns im Club ein gemütliches Stelldichein zum Plauschen, Chillen und Tanzen mit musikalischer Untermalung.

Für musikalische Kurzweil sorgen an den Plattentellern u.a.:

EASTCLUB RESIDENTS
BEATBUDDYS
8ballinasock
u.a.

Einlass |Start 22:00
EINTRITT FREI!

Dez
25
Di
24 Jahre Eastclub Geburtstagsparty @ Eastclub
Dez 25 @ 22:00
24 Jahre Eastclub Geburtstagsparty @ Eastclub

VIERUNDZWANZIG JAHRE EASTCLUB …und kein bisschen leiser. Am ersten Weihnachtsfeiertag zelebrieren wir mit allen Heimkehrern und alt eingesessenen Partyfreunden der Lausitz, unsere 24. Geburtstagsgala. Wir machen die Nacht zum Tag und lassen richtig die Sau raus, man wird schließlich nur einmal 24! Es gibt heißen Partysound aus der Konserve auf mehreren Floors mit House, Black, Twerk, Bass, Indie, Wave, Hypes u.a. dargeboten von:

DJ DEQO
Lauchhammer
https://www.facebook.com/deqo.offiziell/

Lausitz Players
Mensa / Chemnitz
https://www.facebook.com/lausitz.players

DickTator
Scheune / Dresden
www.facebook.com/niceworks

8Ballinasock
Eastclub / Chemiefabrik / Dresden

Eastclub Residents
Eastclub / Dresden

u.a.

Einlass |Start 22:00
EINTRITT FREI!

Dez
26
Mi
100 Jahre Rock’n Roll @ Eastclub
Dez 26 @ 21:00
100 Jahre Rock’n Roll @ Eastclub

“Gott ist tot!“, erkannte einst Friedrich Nitzsche, seine Sohn Jesus, dessen Geburt wir der Tage feiern, schied ja einst auch am Kreuz dahin, und ihm folgten so viele ihnen ebenbürtige:  Lemmy Kilmister, Kurt Cobein, Jimmy Hendrix, John Lennon, Bon Scott, Cliff Burton, James Dean, Joey Ramone,  Crazy White Sean, Evel Knievel und der Marlboro Mann, um nur einige zu nennen. Aber trotz dieses einschneidenden Aderlasses ist er nicht tot zu kriegen, der gute alte Rock’n Roll! Und das ist auch gut so und gehört einmal im Jahr dann doch ordentlich zelebriert! Kommt rum und hebt ihm zu Ehren das Glas, tanzt zu seinen Hymnen und erlebt ihn vor allem Live, denn nur das zählt, denn kein Youtube dieser Welt kann das Gefühl widergeben, wenn der Donnerhall einer 8×10“ Bassbox die Magengrube sanft massiert, und der Rhythmus direkt ins Bein geht. Es wirken mit:

Live: THE RAWÖNES (BEL – http://www.ramonestributeband.be/)

1974 – Queens/NY – vier Typen in Lederjacken, die den ganzen Tag rumhängen im Leim zu schnüffeln und Beatles, Stooges oder Beach Boys zu hören, beschließen eine Band zu gründen. Es sollte eine der einflussreichsten der Rockgeschichte werden: THE RAMONES. Stets eingezählt mit „one, two, three, four“ wurde ihr Blitzkrieg Bob zur Hymne einer unruhevollen Jugend die einfach nur eine schöne Zeit haben wollte – schnörkellos und mitreißend. Mittlerweile sind sie nahezu alle dahingeschieden, die einst in der Originalformation mitwirkten, ihr Sound ist aber unsterblich, ihre Songs gehören als Cover ins Repertoire einer jeden guten Punkband. Die Rawönes aus Belgien lassen die Band nun neu aufleben im Original Look und mit allen Klassikern der Ramones. Gute Laune ist garantiert, wenn sie aufspielen. Werdet auch ihr zum Punkrocker, Sheena ist es schon!

DJ: Mäc

Rock’n Roll live und von Platte im zünftigen Ambiente, DJ Mäcpräsentiert die Rock- und Alternative Klassiker der letzten Jahrzehnte.

Darüber hinaus ist ein Lemmy Special geplant, es gibt Filme, die legendäre Dachklause hat geöffnet und selbst zu Heavy Metal darf getanzt werden!

Einlass 21:00 | Start 21:30
Vorverkauf: 8,00 EUR
zzgl. VVK.- Gebühr
Abendkasse: 10,00 EUR
Tickets an allen bekannten Eastclub-Vorverkaufsstellen.

Jan
12
Sa
Goitzsche Front >>> AUSVERKAUFT! @ Eastclub
Jan 12 @ 20:00
Goitzsche Front >>> AUSVERKAUFT! @ Eastclub

Arivati Entertainment präsentiert:
„Deines Glückes Schmied“ Tour Zusatzshow 2019

GOITZSCHE FRONT
Bitterfeld – https://www.goitzschefront.de

Auf wahre Arbeit folgt ein wahrer Lohn oder kurz: sei Deines Glückes Schmied! Goitzsche Front schlagen wieder zu und haben ein hartes, ehrliches sowie konsequentes Album produziert. Der Kurs von Goitzsche Front ist dabei klar: Weiter nach vorn, stetig geradeaus und ohne Kompromisse das Gesicht bewahren. Mit Deines Glückes Schmied haben die Jungs etliche Titel im Gepäck, welche ihr Leben, ihr Schaffen und ihre Herzensangelegenheiten beschreiben. Dabei verlieren sie aber nie den Bezug zur Realität und erzählen Geschichten aus ihrem Alltag. Sie belehren nicht, sondern sie zeigen mit Ihren Texten einen Weg auf den sie selber mühselig gegangen sind. Jeder dort draußen kann alles erreichen wenn man an sich selber glaubt. Denn jeder ist seines Glückes Schmied.

Mittlerweile sind die vier Jungs aus Bitterfeld (Sachsen Anhalt) nicht mehr aus der Deutschrockszene wegzudenken. Zahlreiche ausverkaufte Shows auf der letzten Tour und immer größer werdende Hallen, das war Goitzsche Front bislang. Und so sollte es auch weiter gehen, als Bocki und seine Mannen 2018 wieder die Clubs der Republik eroberten. Für die Release Tour hatten sie sich jedoch etwas Besonderes ausgedacht. Gezielt wurden kleinere Clubs ausgesucht, um ganz nah bei den Fans zu sein. Die neuen Songs sollten in kleiner und familiärer Umgebung die Welt entdecken, bevor sie dann – später in 2018 – in den großen Clubs begeisterten. Und da das wunderbar funktionierte, schieben sie Anfang 2019 direkt noch einen Block an Zusatzshows, so eben auch in Bischofswerda, nach! Goitzsche Front stehen, wie keine andere Band aus den neuen Ländern, für geradlinige und ehrliche Rockmusik – aus dem Osten dieser Republik!

Einlass 19:00 | Start 20:00
AUSVERKAUFT!

Ab 23 Uhr Aftershowparty / Eintritt frei!

Jan
18
Fr
Westbam @ Eastclub
Jan 18 @ 22:00
Westbam @ Eastclub

Arivati Entertainment präsentiert:
Risky Sets Tour 2019

WESTBAM
Berlin – No Limits – https://www.westbam.de

Die auf allen Stationen bisher frenetisch gefeierte Risky Sets Tour geht 2019 weiter. Nach Dates in Japan, Russland, Nordirland, Belgien, Irland, Kroatien, Spanien gibt es nun zahlreiche Dates in deutschen Metropolen, unter anderem am 18.01.2019 im East Club Bischofswerda. DJ Number One, Pionier der DJ Kultur, „Practising Maniac at Work“, Prophet der Raving Society, Hymnenschreiber und Partymaker für über 15 Millionen Gäste in den letzten 30 Jahren, Philosoph der Dancekultur, Autor und Media Personality – Westbam ist eine lebende Legende und eine der schillerndsten Persönlichkeiten der internationalen Musikszene.

Sehr oft war er  ganz vorne und der Erste. Er war der erste DJ Deutschlands, der mit seit 1983 auflegte und Platten nicht nur aneinanderreihte, sondern mixte und daraus einen Kult machte. Er war der erste und einzige deutsche DJ der in derBlütezeit des Acid House Zeitalters nach England auf die großen Raves gebucht wurde. Er war der erste deutsche Remixer der mit seinem 2 Live Crew Mix von „We love Some Pussy“ über 2 Millionen Vinylscheiben verkaufte. Er war mit Low Spirit der Gründer des ersten und des seinerzeit erfolgreichsten Labels für Underground Dance Musik in Berlin. Er war der erste und bisher einzige deutsche DJ, der als Kulturbeitrag für die Olympischen Spiele 1988 nach Seoul gebucht wurde. Er war Gründer des ersten deutschen Großraves Mayday, er war der einzige DJ der von der ersten bis zur letzten Loveparade auf allen Paraden auflegte und alle Love Parade Hymnen produzierte. In den 90ies wurden seine Tracks „Celebration Generation“, „Wizard of the Sonic“ und viele andere die Hymnen zur damals neuen und aufstrebenden Technobewegung, später etablierte er mit Technolectro „Electric Kingdom“. Mit „Sonic Empire“ hatte er den ersten Media Control Nummer 1 Hit, der ein reiner Technolectro-Track ohne Vocals war.

Westbam war immer Philosoph und Vordenker der Szene. So veröffentlichte er in Zusammenarbeit mit Rainald Goetz 1997 als erster DJ das Buch „Mixes, Cuts & Scratches“. Seit nunmehr über 25 Jahren ist er der DJ und Produzent mit dem größten und kontinuierlichsten Output der Szene mit einem beeindruckenden Gesamtwerk von weit über 150 Singles und 8 Alben und hat sich als DJ und Producer einen Status erschaffen, dass man seine Produktionen, so unterschiedlich sie auch sein mögen, immer als 100% Westbam identifiziert. Besonders beachtlich im Bereich der oft kurzlebigen elektronischen Musik ist die Tatsache, dass Westbam es mit vielen seiner Tracks wie z.B. „Beatbox Rocker“ geschafft hat, Dancetracks zu kreieren, die nicht nur für den Moment groß sind, sondern die Jahrzehnte überdauern und zu den echten Klassikern gerechnet werden können.

2013 gelang ihm mit seinem Album Götterstrasse ein weiterer ganz großer Wurf. Er kombinierte den typischen Westbam Sound mit den Stimmen von Legenden aus 4 Jahrzehnten Musikgeschichte und schuf eine Hommage an die Nacht und das Nachtleben. Mitgewirkt haben so prominente Namen wie Iggy Pop, Kanye West, Lil Wayne, Bernard Sumners (New Order), Brian Molko (Placebo), Inga Humpe (2raumwohnung) – die LP landete bis auf Platz 12 der deutschen Verkaufscharts, die bisher beste  Westbam LP Platzierung aller Zeiten. 2014 ist Westbam so gefragt wie nie zuvor. 2015 erschein seine vieldiskutierte Biographie „Die Macht der Nacht“ im Ullstein Verlag, er trat in vielen Talkshows auf. Am 25. Jahrestag der deutschen Einheit gab es über ihn gleich drei TV Specials über ihn gab, die teilweise zeitgleich ausgestrahlt wurden. Sein neuestes LP und Tourprojekt heißt „Risky Sets“ und führt ihn seit 2016 durch die Clubs der ganzen Welt und auf viele Festivalbühnen. Ein Highlight war 2017 sein Auftritt auf dem Lollapallooza in Berlin. 2018 erscheint die gleichnamige LP, bei der wieder viele internationale Topstars die Vocals beisteuern.

Support wird die DJ Ikone von:

FRANK SECRET
/// Dresden
/// https://www.facebook.com/DJFrankSecret

REBAR
/// Made Of Concrete /// Berlin / Dresden
/// https://www.facebook.com/rebarmusic

JASON LANCER
/// K16 /// Triebwerk Dresden
/// https://www.facebook.com/JasonLancer

Einlass 22:00 | Start 23:00
Vorverkauf: 12,00 € zzgl. Geb.
| Abendkasse: erhöhter Preis
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Jan
26
Sa
Bad Taste Party @ Eastclub
Jan 26 @ 22:00
Bad Taste Party @ Eastclub

Plateauschuhe, Neonstrumpfhosen, Opas Hosenträger oder die alten Aufknüpf-Jogginghosen kombiniert mit einem Leopardenoberteil! Bei der Bad Taste Party ist alles erlaubt, was nicht passt! Je verrückter gekleidet, desto besser! Tanze zu den Hits der letzten 30 Jahre, kleide dich unmöglich und feiere die Party des schlechten Geschmacks – aber mit Stil.

Für den garantiert geschmackvollen Sound sorgen die:
BEATBUDDYS
/// Bischofswerda
/// https://www.facebook.com/BeatsBuddy2015

Einlass |Start 23:00
Abendkasse mit Kostüm 3,00 € / ohne Kostüm 5,00 €

Feb
1
Fr
De/Vision @ Eastclub
Feb 1 @ 20:00
De/Vision @ Eastclub

Arivati Entertainment und Pluswelt Promotion präsentieren:
Citybeats Tour 2019

DE/VISION
Berlin – Popgefahr Records – https://www.facebook.com/DEVISION-24741337633

Auch nach dreißig Jahren Bandgeschichte präsentieren sich DE/VISION munterer denn je zuvor. Die Veröffentlichung ihres neuen Albums „Citybeats“ steht für den 22. Juni 2018 an. Ihr Geburtstagswochenende mit zwei Shows an jenem Wochenende im Columbia Theater in Berlin ist ein halbes Jahr vor der Veranstaltung bereits restlos ausverkauft. Am 01.02.2019 gastieren DE/VISION nun im Rahmen ihrer „Citybeats Tour“ im East Club Bischofswerda.

Support: PART

Einlass 19:00 | Start 20:00
Vorverkauf: 25,00 € zzgl. Geb. |
Abendkasse: erhöhter Preis
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Feb
9
Sa
East A-Tekk w/ Zahni @ Eastclub
Feb 9 @ 22:00
East A-Tekk w/ Zahni @ Eastclub

East A-Tekk steht für knallende Bässe, verschwitzte Körper und die totale Eskalation. Lass dich zu pulsierenden Beats und flackernden Lichtern treiben. Wir vergessen die Sorgen und leben für den Moment.

Lineup:

ZAHNI
/// Dusted Decks / Z-Entertainment /// Chemnitz /// http://www.zahni-live.com/

ERICSON
/// Strasse E /// Dresden /// https://soundcloud.com/likeericson

KAOTEKK

Specials: Strobo Actio | Special Light Show | Food Bar

Einlass | Start: 22:00 Uhr
Abendkasse 8,00 €

Feb
16
Sa
BLACK SAXON Clubhausparty
Feb 16 @ 20:00
Mrz
9
Sa
Der East feiert besser w/ Die Gebrüder Brett
Mrz 9 @ 22:00

Datum

Mailand oder Madrid? Hauptsache Schiebock! Im Ausland feiert man schon gut, doch hier umso mehr. Denn: Der East feiert besser! Wir öffnen die Pforte um einen der angesagtesten Acts der Szene zu präsentieren:  Die Gebrüder Brett!

Verschwitze Körper, knallende Bässe und Eskalation! Wenn Die Gebrüder Brett auftauchen, ist für Stimmung garantiert! Schnapp dir deine Freunde! Wir feiern zusammen!

–> Tickets HIER <–

dgb

–> zum Facebook-Event <–_____________________________________________________________________

★ L I N E – U P ★

► DIE GEBRÜDER BRETT
/// Leipzig /// Freshbooking /// https://www.facebook.com/diegebruederbrett

…der eine aus Halle – der andere aus Leipzig, traten DGB erstmalig zum 25.12.13 im Club Rohtabak Döbeln in Erscheinung, was damit quasi zur Geburtsstunde eines Projekts wurde, mit dem keiner in der Szene gerechnet hätte. Die Gebrüder Brett, so nennt sich das Zweiergespann, deren Sound mittels ausgeklügelter Produktionen heraussticht und für gespitzte Ohren sorgt. Innerhalb kürzester Zeit erspielten sie sich eine riesige Fanbase, die sie jedes Mal aufs Neue zu begeistern wissen. Mit selbstkomponierten Hits wie “Der Osten feiert besser” (feat. Sprechgesang), Remixen längst vergangener Klassiker wie z.B. Dunes “Hardcore Vibes” oder auch diverser Introproduktionen, die sie gezielt für Events, auf denen sie gebucht werden, anfertigen, machten sie schnell auf sich aufmerksam in der ostdeutschen Techno-Szene. Kaum noch wegzudenken aus den LineUps und einem vollem Terminkalender, zieht das Duo Woche für Woche durch die angesagtesten Locations des Landes. Wo diese beiden auftauchen, ist für Stimmung garantiert denn: Die Gebrüder Brett stehen für Wiedererkennungswert hoch zehn!

Außerdem am Start:

► Ericson – Strasse E
/// https://www.facebook.com/ericsontechno/

48991634_780028195662840_5808282405517131776_n

Mal reinhören?      HIER

► MoonChild HC
/// https://www.facebook.com/MoonChildHardcore/

44361867_1792026157563008_7679101268379303936_n

Mal reinhören?      HIER

 _____________________________________________________________________

★ SPECIALS ★

► STROBO ACTION
► SPECIAL LIGHTSHOW
► LED GLOWSTICKS FOR FREE
► FOOD BAR

_____________________________________________________________________

◢◤ ENTRY

Einlass & Start: 22:00 Uhr
Abendkasse: 10€
Vorverkauf: 8€ zzgl. Gebühren (VVK Online via Tixforgigs) –> HIER <–

[P16] Gemäß dem Jugendschutzgesetz §5 ist der Zutritt zu der Veranstaltung ab einem Alter von 16 Jahren möglich. Bitte ggf. Ausweis bereit halten.

_____________________________________________________________________

◢◤ NAVIGATION

EASTCLUB
Neustädter Straße 6
01877 Bischofswerda

Parkplatz:
Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es
direkt gegenüber des Clubs.

_____________________________________________________________________

◢◤ VORVERKAUFSSTELLEN

★ BISCHOFSWERDA:
» Colorado Fashion – Altmarkt 13
» Eastclub – Neustädter Str. 6

★ BAUTZEN:
» Musikhaus Löbner – Kesselstr. 16
» Little John Bikes – Holzmarkt 29

★ GROSSRÖHRSDORF:
» Robert Philipp Buch- und Spielwaren
Hohe Str. 1

★ DRESDEN:
» Konzertkasse in der SchillerGalerie
Loschwitzer Str. 52 / Schillerplatz
» Konzertkasse im Florentium
Ferdinandstr. 12 / Eingang Prager Str.
» saxTicket – Seiteneingang Schauburg
Königsbrücker Str. 55

Mrz
16
Sa
Ein Kessel Onkelz – Onkelz Coverband “Dirk und Durstig”
Mrz 16 @ 21:00

header

Die Böhse Onkelz Coverband “Dirk und Durstig” wird auch dich kriegen. Wir sind überzeugt davon, dass diese Band dich vernascht. Unser DJ mit Deutschrock aus der Konserve wird danach das Ruder übernehmen.

–> Tickets HIER <–

–> zum Facebook-Event <–

Über die Band: 
Ende 2005 wurde die, bei Bronzo und Stephan schon länger im Hinterkopf schwebende Idee einer Böhsen Onkelz-Coverband endlich konkret, als sich mit Dirk und Atze die richtigen Mitstreiter fanden, die sich mit dem gleichen Gedanken trugen. Gerade Atze’s unvergleichlich raue Stimme hatte uns sofort begeistert und Anfang 2006 ging es dann in einem Proberaum unweit des legendären ORWO-Haus los. Dabei war für alle von Anfang an klar, das der Spaß an der Sache im Vordergrund steht – die Band aber schon den Anspruch hat, ihren Idolen in Punkto Musik so nahe wie möglich zu kommen. Die ersten Proben zeigten dann, das wir auch musikalisch gut zusammen passten und die ganze Sache ziemlich „rund“ klang. Bei der Titelauswahl steuerte jeder seine eigenen Favoriten bei, aber auch ein schnell wachsender Fankreis machte Vorschläge zu Titeln der Onkelz, die wir nun Step by Step in unser Programm aufnehmen.
Seit dem Frühjahr 2007 sind wir nun unterwegs und sind durchweg auf positive Resonanz bei Besuchern und Presse gestoßen. Der Zuspruch der Fans vor und nach den Konzerten hat uns echt überrascht, die bisher gespielten Gigs waren einfach genial – und verliefen ohne Gewalt und andere unerfreuliche Zwischenfälle, was uns besonders gefreut hat. Die bisherigen Höhepunkte waren/ sind die Auftritte bei der großen B.O.S.C. Party Ende 2008 in der Columbiahalle, beim OFT 2008-2012, unser Auftritt bei der G.O.N.D. 2010 und natürlich unsere jährliche „Onkelznacht am Kiessee.

hFoto10

_____________________________________________________________________

◢◤ ENTRY

Einlass: 20:30 Uhr / Start: 21:00 Uhr

Vorverkauf: 10€ zzgl. Gebühren / Abendkasse: erhöhter Preis

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und HIER.

_____________________________________________________________________

◢◤ NAVIGATION

EASTCLUB
Neustädter Straße 6
01877 Bischofswerda

Parkplatz:
Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es
direkt gegenüber des Clubs.

_____________________________________________________________________

◢◤ VORVERKAUFSSTELLEN

eventim.de

★ BISCHOFSWERDA:
» Colorado Fashion – Altmarkt 13
» Eastclub – Neustädter Str. 6

★ BAUTZEN:
» Musikhaus Löbner – Kesselstr. 16
» Little John Bikes – Holzmarkt 29

★ GROSSRÖHRSDORF:
» Robert Philipp Buch- und Spielwaren
Hohe Str. 1

★ DRESDEN:
» Konzertkasse in der SchillerGalerie
Loschwitzer Str. 52 / Schillerplatz
» Konzertkasse im Florentium
Ferdinandstr. 12 / Eingang Prager Str.
» saxTicket – Seiteneingang Schauburg
Königsbrücker Str. 55

Mrz
23
Sa
Abi Fatsche SPRINGBREAK – die Party des Frühlings @ Eastclub
Mrz 23 @ 21:30

ABI FATSCHE
>> Springbreak- die Party des Frühlings <<

Am 23. März ist es wieder soweit: ABIFATSCHE im Eastclub. Ab 21:30 Uhr laden wir, die 12er des Goethe-Gymnasiums in Bischofswerda, euch recht herzlich zur Party des Frühlings ein. Spring Break Feeling im Eastclub mit der passenden Musik.

54008965_2206470326159332_8612821334554050560_n

–> zum Facebook-Event <–

Die Abiklasse 2019 schmeißt eine Party für alle, die am Samstag mal ungezwungen abfeiern wollen. Es gibt das Beste aus den 80ern/90ern/00ern und von heute. Der Eintritt ist klein und es gibt einige Specials!

Schaut vorbei, wir freuen uns auf euch!

_____________________________________________________________________

◢◤ ENTRY

Einlass: 20:00 Uhr / Start: 21:00 Uhr
Karten: 5€ bis 23:30 Uhr, danach 7€

 

_____________________________________________________________________

 

◢◤ NAVIGATION

EASTCLUB
Neustädter Straße 6
01877 Bischofswerda

Parkplatz:
Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es
direkt gegenüber des Clubs.

Mrz
30
Sa
Jonathan Blues Band & Matej Ptaszek, Jan Stehlik
Mrz 30 @ 20:00
Jonathan Blues Band & Matej Ptaszek, Jan Stehlik

 

 

Wir sind unheimlich stolz euch mitzuteilen, dass Jonathan Blues Band zu uns in den Eastclub kommen. Verbunden mit “Matheo” von der Karlsbrücke in Prag, kommt es zu ordentlich Abrieb an jedem Blueserschuh.

–> Tickets HIER <–

–> zum Facebook-Event <–

_____________________________________________________________________

► Jonathan Blues Band

…ist eine Berliner Band und spielt vornehmlich Bluesrock, inspiriert von Johnny Winter und Stevie Ray Vaughan. Wesentlich beeinflusst wird der typische Jonathan-Sound von Hagen Dyballa und Mathias Fuhrmann, die als Vertreter der Heavy-Rhythm-Variante im Blues gelten. Die Band gehörte in den 1980er Jahren zur Blueserszene, einer DDR-spezifischen Jugendkultur, und ist bis heute aktiv.

Die Jonathan Blues Band wurde 1980 in Berlin von Peter Pabst als Amateurband gegründet. Die Musiker des Trio spielten zuvor bereits bei anderen Gruppen: Pabst bei Holly’s Bluesband, Kersten bei Stefan Diestelmann und Dyballa bei Passat. Die Jonathan Blues Band entwickelte sich schnell zu einer der angesagtesten Bands in der DDR-Bluesszene. Erste Rundfunkproduktionen folgten, und auf dem Sampler “Kleeblatt No. 10″ war die Band 1983 mit drei Titeln vertreten. Im Jahre 1986 wechselte die Band ins Profilager, und noch im gleichen Jahr verließ Ulrich Kersten die Gruppe. Für ihn kam Detlev „Delle“ Kriese, der zuvor bei Passion und Cäsars Rockband gespielt hatte, und der nach der Wende bei Renft auf dem Schemel hinter den Drums Platz nehmen sollte. Ein Jahr später erschien unter dem Titel “Überdruck” das Debüt-Album der Gruppe (AMIGA, 1987), auf dem sich 10 von Peter Pabst komponierte und teilweise auch betextete Songs befinden. Kurz darauf verließ Kriese die Band wieder. Für ihn kam Jürgen Schütz.

Im Jahre 1989 ging die Jonathan Blues Band gemeinsam mit der Hof-Blues-Band auf Tour durch die DDR, die ihren Abschluss am Tag des Mauerfalls am 9. November in Berlin fand. Die DDR ging, die Jonathan Blues Band blieb. Nach der Wende trat die Band auch als Vorgruppe internationaler Stars wie John Mayall oder Johnny Winter auf. Eine weitere Platte oder CD nach dem Album “Überdruck” hat es bis heute nicht gegeben, so dass die Kapelle seit 1987 eine reine Live-Band ist. Die Jonathan Blues Band ist bis heute aktiv und die Gründungsmitglieder Pabst und Dyballa sind nach wie vor dabei. Am Schlagzeug sitzt heute Mathias Fuhrmann. Die Formation spielt also nach wie vor in einer Dreier-Besetzung, wird aber immer wieder durch andere Gastmusiker verstärkt. Ab dem Jahr 2002 war Christiane Ufholz bei Konzerten immer wieder mit dabei. Später wirkte Anke Lautenbach als Sängerin mit. In den letzten Jahren trat die Band mit Angelika Mann und Mike Kilian als Gast-Sänger/in auf. Weitere Gäste waren u.a. auch Ed Swillms (Karat), Igor Flach, Bernd Kleinow oder Hans die Geige. Seit einigen Jahren hat sich der “Neujahrsblues” der Jonathan Blues Band, der immer am ersten Januar-Wochenende in der Berliner Wabe veranstaltet wird, zu einem richtigen Kult-Event entwickelt. Ansonsten sind Auftritte der Band rar gesät. Das hat u.a. auch den Grund, dass Bandchef Peter Pabst seit einigen Jahren hauptberuflich im Rathaus Köpenick in der Verwaltung tätig ist. Seine Jonathan Blues Band betreibt er inzwischen – anders als zu Zeiten vor dem Mauerfall – nicht mehr als Profiband. Bis zum Umbau des Innenhofes des Köpenicker Rathauses war er außerdem Veranstalter der “East Blues Session”, die jährlich während des Köpenicker Blues- und Jazzfestivals dort stattfand, und bei der auch die Jonathan Blues Band immer ein beliebter Programmpunkt war.

Live werden sie heute unterstützt durch den Mundharmonika-Virtuosen Matej „Mateo“ Ptaszek und Jan „St. Johnny“ Stehlik, zwei der besten Bluesmusiker aus Tschechien. Ptaszek ist seit 2004 professioneller Bluesmusiker. Er wurde 2009 als erster tschechischer Künstler von der Firma Hohner  zum  Top-Newcomer an seinem Instrument erkoren, worauf hin er auf dem World Harmonika Festival in Trossingen auftreten durfte. 2011 veröffentlichte er ein Lehrbuch für Blues Mundharmonika und  seither sind auch drei Alben mit erstklassigem traditional Blues erschienen. Er tourte u.a. mit der Dobre Rano Blues Band weltweit, supportete dabei Bluesgrößen wie Johny Winter, Lousiana Red, David Evans, Steve Baker oder Marc Breitfelder, und sollte einem jedem Prag-Touristen durch langjährige, regelmäßige Straßenmusik-Sessions auf der Karlsbrücke bekannt sein. Die letzten drei Jahre lebte er in Südamerika und tummelte sich in der Musikszene Equadors und Kolumbiens, nun ist er mit einem neuen Liveprojekt zurück, bei dem er mit Jan Stehlik, der auf einer USA-Reise seine Liebe für den Jump Blues der 50er Jahre entdeckte, und diesen seither mit seiner Band St. Johnny kultiviert, kooperiert.

 

► Matej Ptaszek

“Matheo” von der Karlsbrücke in Prag

 

► Jan Stehlik

St. JOHNNY ist die einzige Band, die in der Tschechischen Republik Jump-Blues der 50-er Jahre spielt. St. JOHNNY (Stehlík Jan, 1975, Plzeň/ Pilsen) gründete die Band im Jahre 2005, nachdem er auf seinen Reisen durch die USA Inspiration gefunden hatte. Sein roher Gesang, gefolgt von stilvollem Gitarrespiel und Vorliebe für alte Lautverstärker und Apparatur garantieren den authentischen Blues-Sound seiner Gruppe. In deren Repertoire findet man sowohl eigene Stücke, als auch Blues-Standards vom Besten.

_____________________________________________________________________

◢◤ ENTRY

Einlass: 20:00 Uhr / Start: 21:00 Uhr
Vorverkauf: 15€ zzgl. Gebühren / Abendkasse: erhöhter Preis

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei www.eventim.de.

_____________________________________________________________________

◢◤ NAVIGATION

EASTCLUB
Neustädter Straße 6
01877 Bischofswerda

Parkplatz:
Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es
direkt gegenüber des Clubs.

_____________________________________________________________________

◢◤ VORVERKAUFSSTELLEN

eventim.de

★ BISCHOFSWERDA:
» Colorado Fashion – Altmarkt 13
» Bike-Work-Shop – Dresdener Str. 66 in Schmölln-Putzkau

» Eastclub – Neustädter Str. 6

★ BAUTZEN:
» Musikhaus Löbner – Kesselstr. 16
» Little John Bikes – Holzmarkt 29

★ GROSSRÖHRSDORF:
» Robert Philipp Buch- und Spielwaren
Hohe Str. 1

★ DRESDEN:
» Konzertkasse in der SchillerGalerie
Loschwitzer Str. 52 / Schillerplatz
» Konzertkasse im Florentium
Ferdinandstr. 12 / Eingang Prager Str.
» saxTicket – Seiteneingang Schauburg
Königsbrücker Str. 55

Apr
6
Sa
Spring Island Indoor Festival @ Eastclub
Apr 6 @ 22:00 – Apr 7 @ 5:00

 SPRING Island BISCHOFSWERDA 

53311855_2212177038804866_6594693713438441472_n

Wir bringen den SPRING BREAK aus den USA direkt zu EUCH in den Eastclub! Eine Nacht am aufregendsten Party-Ort der Welt. ♥️

–> zum Facebook-Event <–

❌BRAUN GEBRANNT
Wir verteilen GRATIS NUGGETS im Club!

❌GÄSTELISTE:
Schreibe dich selbst auf die Gästeliste!
Poste dazu deinen Namen in die Veranstaltung.
(10 von Euch werden dann ausgelost und haben freien Eintritt)

❌PALMEN AUS PLASTIK
Wir verwandeln den Club in einen Spring Break Beach!

❌PARTY FLIRT
Wer traut sich zum verrücktesten Speed-Dating
aller Zeiten?

❌TEQUILA
Unsere Crew spritzt euch Tequila direkt in den Mund. ;)

❌BEACH-LOOK
Wir verteilen GRATIS Hawai Ketten!

❌WET T-SHIRT CONTEST
Wir machen einen Wet-T-Shirt-Contest. Das Publikum entscheidet, wer gewinnt und eine Jahres-Karte für den Eastclub bekommt!

❌WETT-BLASEN
Die Person, welche unser Lufttier am schnellsten aufbläst, bekommt 50€ in BAR!

❌SIXPACK
Wer wird der Mr. Sixpack des Abends ?

❌HEUTE IST ALLES EGAL
Wer sich von unserem DJ mit schwarzem Edding das Gesicht vollmalen lässt, bekommt eine Flasche Bier/Sekt GRATIS!

❌LED STUFF
Wir verteilen hunderte FESTIVAL LED STICKS und LED Brillen!

❌WELCOME TO THE BEACH
Wer gewinnt beim Limbo, Wett-Eincremen oder Tau-Ziehen?

❌ZIEH DEIN SHIRT AUS
Tausche dein Shirt gegen ein Originales “Springbreak Indoor Festival” T-Shirt!

❌SPRING BREAK ESKALATION
Konfetti, Luftschlagen, CO2 Booster & ALLES, was man zum Feiern braucht!

❌ FREIKARTEN-GEWINNSPIEL
Wir verlosen 20 x #FREIKARTEN unter allen, die die Veranstaltung TEILEN & ZUSAGEN! –> zum Gewinnspiel <–

∙ P16 mit www.partyzettel.de

_____________________________________________________________________

◢◤ ENTRY

Einlass/Start: 22:00 Uhr
Abendkasse: 10€

_____________________________________________________________________

◢◤ NAVIGATION

EASTCLUB
Neustädter Straße 6
01877 Bischofswerda

Parkplatz:
Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es
direkt gegenüber des Clubs.

 

Apr
13
Sa
Depeche Mode Party vs Minimalkompromiss – Live Beyond Obsession
Apr 13 @ 21:00

Dieses Jahr gibt es die Frühjahrs Depeche Mode Party im Eastclub Bischofswerda wieder mit Dj_Martin. Im Gepäck sind DJane Sheatle und ihr Minimalkompromiss (extra Floor) und live, exklusiv im Frühjahr im Raum Dresden, Beyond Obsession!

49652226_1975730425828031_1886853092469637120_n

Music for the masses satt – freut euch auf eine Black Celebration mit den größten Hits, besten B-Sides, coolsten Remixes und euren ewig nicht gehörten Lieblingssongs von Depeche Mode, garniert mit Electro, Synthiepop und passenden Klängen der 80er und 90er, stilecht präsentiert von:

_____________________________________________________________________

★ L I N E – U P ★

► Dj_Martin
/// Leipzig  /// https://www.facebook.com/DJ_Martin-114012451999847/

DJ_Martin – der Name steht vor allem für unvergessliche Depeche Mode, 80er Jahre und Synthie Pop Partys!

Auf dem zweiten Floor heißt es Minimalkompromiss – eine musikalische Reise, durch maximal tanzbare minimale Sounds zwischen 80’s, Minimal Synth, NDW, New Wave und Italo Disco dargeboten von:

► DJane Sheatle
/// Chemnitz  /// https://www.facebook.com/DJane-Sheatle-587786541247454/

DJ for Minimal Synth/Wave, Synth Pop, Italo Disco, NDW, 80´s etc.!

Dazu live on stage:
► Beyond Obsession
/// https://www.facebook.com/beyondobsessionofficial/

Zwei Jahre nach ihrem letzten Album „Moments of Truth“ und ein Jahr nach der Maxi-Single „Pure & Naked“, die die deutsche Synthie-Pop-Band Beyond Obsession anlässlich des 5-jährigen Bestehens veröffentlichten, gab es Ende 2018 wieder neues Material auf die Ohren. Mit ihrem bemerkenswerten Sound und dem brillanten Gesang von Nils Upahl begeisterten sie bereits in den letzten Jahren nicht nur ihre stetig wachsende Fanbase sowie Presse und Kritiker, sondern durften schon für namhafte Szenegrößen wie u.a. And One und Solar Fake als Support-Act auf der Bühne stehen.

Wir haben vor einigen Jahren in Rostock die Aftershow von Force To Mode gemacht und dort gab es auch eine Vorband, die ich bis dahin noch garnicht so auf dem Schirm hatte, und diese Vorband fanden wir an diesem Abend bald besser als Force To Mode selber. Alles eben auch Geschmackssache. Sie spielten schönen, eingängigen Synthie Pop und stimmlich fand ich Nils wirklich sehr, sehr gut. Ich erfuhr dann auch, dass die Band Beyond Obsession heißt und sie schon mehrmals Vorband von And One waren, was man ja auch nicht ganz so einfach wird, was mich schon auch beeindruckte.
Die Jungs hatten uns damals in Rostock dann noch mit ihrem Auto mit in unser gemeinsames Hotel genommen und die Idee entstand mal was zusammen zu machen.
Nun endlich, nach doch einer ganzen Weile setzen wir die Idee mit unseren Freunden in Bischofswerda in die Tat um.

_____________________________________________________________________

◤ ENTRY

Einlass/ Start: 21:00 Uhr
Abendkasse: 15€
Vorverkauf: 10€ zzgl. Gebühren

Tickets gibt es auf constructiontime.de und an allen bekannten VVK-Stellen!

_____________________________________________________________________

◢◤ NAVIGATION

EASTCLUB
Neustädter Straße 6
01877 Bischofswerda

Parkplatz:
Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es
direkt gegenüber des Clubs.

_____________________________________________________________________

◢◤ VORVERKAUFSSTELLEN

★ BISCHOFSWERDA:
» Colorado Fashion – Altmarkt 13
» Bike-Work-Shop – Dresdener Str. 66 in Schmölln-Putzkau

» Eastclub – Neustädter Str. 6

★ BAUTZEN:
» Musikhaus Löbner – Kesselstr. 16
» Little John Bikes – Holzmarkt 29

★ GROSSRÖHRSDORF:
» Robert Philipp Buch- und Spielwaren
Hohe Str. 1

★ DRESDEN:
» Konzertkasse in der SchillerGalerie
Loschwitzer Str. 52 / Schillerplatz
» Konzertkasse im Florentium
Ferdinandstr. 12 / Eingang Prager Str.
» saxTicket – Seiteneingang Schauburg
Königsbrücker Str. 55